• Seebrücke Usedom
  • Usedom Blick
  • Usedom Möve
 

Usedom-Online-Reiseführer

Insel der südlichen Ostsee

Erstellen Sie hier kostenlos Ihren
eigenen Usedom-Reiseführer zum
downloaden und ausdrucken!

 
 
 

Usedom Reiseführer vom Experten und Spezialisten

Hier entsteht der Webauftritt von www.usedom-spezialist.de.

Usedom liegt auf Platz zwei der größten deutschen Inseln und teilt sich diesen Anspruch mit Polen: Die deutsch-polnische Grenze verläuft im Westen der Insel. Spuren früher Besiedelung gehen bis auf die Mittelsteinzeit zurück. Der Fischreichtum der Ostsee und das reichlich vorhandene Süßwasser machten die Region schon in der Vergangenheit ausgesprochen anziehend.

Usedom ist Teil einer Endmoräne. Abschmelzendes Eis schuf zunächst das Stettiner Haff und mit Ansteigen der Ostsee entstand die Ausgleichsküste, die für den östlichen Teil des Binnenmeeres so typisch ist. Bei den Einheimischen und den Besuchern ist sie eher als langgestreckter Sandstrand beliebt. Infolge der vorangegangenen Eiszeit finden sich auf Usedom zahlreiche Findlinge von beeindruckender Größe.

Usedom und Ihr Usedom Spezialist erwarten Sie

1917 Stunden pro Jahr taucht die Sonne Usedom in ihr strahlendes Licht, wie der Deutsche Wetterdienst ermittelte. Damit genießen Sie etwa 400 Stunden mehr Sonne als durchschnittlich an anderen Orten Deutschlands. Gleichzeitig liegt die mittlere Niederschlagsmenge unterhalb der anderer Orte. Usedom ist das ideale Urlaubsparadies für Sonnenanbeter und Strandliebhaber.

Obwohl Usedom jährlich einen gewaltigen Touristenstrom aufnimmt, ist es den Ortschaften gelungen, ihr historisches Aussehen und das Flair von Fischer- und Bauerndörfern zu bewahren. Fisch und andere Spezialitäten der herzhaften mecklenburgischen Küche wechseln sich mit internationalen Speisen ab. Ausgehend von den Dörfern und Gemeinden konnte sich ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm auf der ganzen Insel entwickeln.

Wer die Ursprünglichkeit sucht, ist auf Usedom genau richtig: Hier geben keine Hotelhochhäuser dem Küstenverlauf ein neues Aussehen. Mehrheitlich kommen Gäste in privaten Ferienwohnungen oder -häusern unter oder sie wählen wie schon vor der Wende den Aufenthalt auf einem Campingplatz. Wo und wie Sie wohnen werden, wie Sie Ihre Freizeit verbringen können, was es zu sehen und zu wissen gibt erfahren Sie hier auf den folgenden Seiten Ihres Usedom Spezialisten.

Herzlich Willkommen auf Usedom